Wichtige Kundeninformationen

 

Widerrufsbelehrung

Da es sich gem. § 312b Abs. 3 Nr. 5 BGB beim Verkauf von Lebensmitteln, Getänken oder sonstigen Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs über einen Onlineshop nicht um einen Fernabsatzvertrag handelt, steht dem Besteller kein Widerrufsrecht zu.

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

Alle weiteren Informationen erklären sich während des Bestellprozesses von selbst. Oder lesen Sie bitte unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Wenn Sie noch Fragen zu uns unserem Angebot oder unserer Arbeitsweise haben schreiben Sie uns gern eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an!